Baufirma Lechner setzt auf Lehrlingsausbildung

Lehrlingsausbildung

Groß war die Freude, als eine Delegation der Wirtschaftskammer Krems rund um Obmann KR Gottfried Wieland, Bezirksstellenleiter Mag. Herbert Aumüller und Bezirksstellen-Ausschussmitglied
Mag. Thomas Hagmann, MSc rund um den "Tag der Lehre" auch unsere Firma besuchte. Wir wurden als ein vorbildlicher Ausbildungsbetrieb im Bezirk auserwählt!

             

Bei diesem Besuch wurde über die aktuelle Lehrlingssituation geplaudert. In unserer Firma wird großer Wert auf die Ausbildung unserer zukünftigten Facharbeiter gelegt. Man kann den Beruf Maurer oder Schalungsbauer, kombiniert auch in Form einer Doppellehre, erlernen. Schon während der Lehrzeit bieten wir diverse Zusatzausbildungen, wie innerbetriebliche Schulungen in Zusammenarbeit mit unserer Lehrlingsexpertin Mag. (FH) Petra Pinker, an. Auch nach der Lehre gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich weiterzubilden. "Engagierten Mitarbeitern stehen viele Türen offen, sei es die Ausbildung zum Vorarbeiter, die Polierschule oder auch den Bautechnikerlehrgang", teilte Baumeister Ing. Hermann Lechner unseren Besuchern mit. Auch unser Lehrlingsmentor, Ing. Michael Widhalm, ist um unsere Lehrlinge stets bemüht!

Unsere Lehrlinge mit Lehrlingsmentor Michael Widhalm Petra Pinker, Hemann und Christine Lechner    

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen...